Martin Schwarze

Als freischaffender Künstler weiß ich, wie kompliziert und undurchsichtig die Wege durch die Kunstwelt sind. Oft wird bei all den Bemühungen um eine Lebensgrundlage das Essentielle, die Kunst, zur Nebensache.

Kunst hat für mich eine einmalige gesellschaftliche Bedeutung. Mit meiner eigenen Arbeit versuche ich den Blick auf unsere Umwelt zu schärfen und vielleicht einen anderen Zugang zu ihr zu bekommen. Ich denke, dass Kunst etwas verändern kann.

Die Grundlage für diese Veränderung ist meiner Meinung nach gegenseitige Unterstützung, Förderung und nicht zu letzt Kritik. Ich möchte helfen, einen Raum zu schaffen, der dies ermöglicht.